Das Jenke-Experiment

Episode 22: Über Fernsehen am Limit

RTL oder ProSieben? Hauptsache Fernsehen! Das ist nicht das Motto unserer bürgermedialen Podcaster Jakob und Jan, die zwar fürs Bürgerfernsehen kein noch so gewagtes Experiment gescheut haben, aber trotzdem ein grundlegendes Interesse am Erhalt ihrer medial zur Schau getragenen Würde haben.

Nach seinem Wechsel zu ProSieben macht Jenke von Wilmsdorff jedenfalls genau da weiter, wo er im Frühjahr bei RTL aufgehört hat. Während der wortgewandte Reporter in seinem Schönheits-Experiment in die Tiefen seiner Gesichtsfalten eindringt, bahnen sich Jakob und Jan ihren Weg in die Tiefen eines Reportageformats, das Grenzen aufzeigt, um sie zu übertreten. *stirnrunzel*

Episode herunterladen
  • Moderation: Jakob Töbelmann, Jan Leye

  • Dauer: 75:24 min.
  • Größe: 69,9 MB | Container: mp3 | Bitrate: 128 kBit/s | Abtastrate: 44,1 kHz

  • Musik: Viviq von Wowa via Unminus (Lizenz) | Unterstützt Unminus bei Patreon
  • URL: https://untermedien.janleye.de/wp-content/uploads/20201218_UnterMedien_Episode_22.mp3

(Foto: Jan Leye. „Nachtfotografie im Schlafgemach.“)