Sportjournalismus

Episode 14: Über Dietmar Hopp und die Medien

Die (Fußball-)Nation steht unter Schock: Bei der Bundesliga-Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern München am 29. Februar 2020 rollen FCB-Fans im Gästeblock Plakate aus, die einerseits den DFB kritisieren und andererseits Dietmar Hopp beleidigen. Dramatische Szenen spielen sich im Stadion ab – und Medienschaffende können gar nicht genug Erdnussöl ankarren, um es ins Skandal-Beschwörungsfeuer zu gießen.

In dieser Ausgabe von Unter Medien zeichnen Jakob und Jan die Berichterstattung anhand ausgewählter Beispiele nach und können sich abschließend vielleicht sogar erklären, wer am längsten Hebel im FußballMedien… Showbusiness sitzt.

Episode herunterladen
  • Moderation: Jakob Töbelmann, Jan Leye

  • Dauer: 83:02 min.
  • Größe: 76,5 MB | Container: mp3 | Bitrate: 128 kBit/s | Abtastrate: 44,1 kHz

  • Musik: Viviq von Wowa via Unminus (Lizenz) | Unterstützt Unminus bei Patreon
  • URL: https://untermedien.janleye.de/wp-content/uploads/20200307_UnterMedien_Episode_14.mp3